Dermatology_Buehne_Beige_PNG8.png

Die perfekte Symbiose zwischen Dermatologie und ästhetischer Kosmetik

Die Möglichkeiten der Hautverbesserung sind Dank der großen Auswahl unterschiedlichster Peelings nahezu unbegrenzt. Moderne chemische Peelings sind eine der effektivsten Behandlungen, um einen glatteren, strahlenderen Teint zu erhalten, und es ist keine lange Ausfallzeit erforderlich, um großartige Ergebnisse zu erzielen.

Oberflächliche Peelings

Mandelsäure-Peeling

Das medizinische Mandelsäure-Peeling ist der Meister des Glow. Mit 40% Mandelsäure ist das Peeling ein Allround-Talent, das selbst für besonders empfindliche Haut geeignet ist. Mandelsäure aktiviert die Zellteilung, wirkt hautreinigend, antibakteriell und mildert feine Falten. Direkt nach der Behandlung sieht die Haut frisch und strahlend aus. Die Moleküle sind größer ist als die aller anderen Fruchtsäuren und daher dringen sie langsamer in die Haut ein. Daraus resultiert ihre sehr gute Verträglichkeit, auch bei sensibler Haut und Rosacea. Mandelsäure verursacht keine Sonnenempfindlichkeit und ist daher zu jeder Jahreszeit durchführbar. Für einen nachhaltigen Effekt empfehlen wir vier Peelings im Zweiwochenrhythmus. Eine Behandlung berechnen wir mit 125€.*

KOSTEN

125,- €

Milchsäure-Peeling

Milchsäure löst Verhornungen der Oberhaut und öffnet dadurch die Poren. Zusätzlich regt sie die Kollagen- und Ceramidproduktion an, spendet Feuchtigkeit, stabilisiert den hauteigenen Säureschutzmantel und wirkt antimikrobiell. Das Peeling kann individuell durch Variationen in der Stärke, der Zahl der aufgetragenen Schichten und der Einwirkdauer auf die Haut abgestimmt werden. Achtung: Die Haut reagiert durch die Behandlung für zwei Wochen anfälliger auf Sonnenlicht, so dass ein konsequenter Lichtschutz empfohlen ist und die Therapie eher in die sonnenärmere Jahreszeit gelegt werden sollte. Die Säure dringt bis in die Talgdrüsen vor und daher eignet sie sich ein Milchsäurepeeling besonders zur Therapie entzündeter, unreiner Haut. Wir empfehlen vier Behandlungen im Zweiwochenrhythmus.

Mitteltief-wirkende Peelings

Salicylsäure-Peeling
Salicylsäure dient in vielen Pflanzen u.a. der Abwehr von Bakterien und Pilzen. Diese antimikrobielle Funktion macht sie zusammen mit ihren abschälenden, fettlösenden und antientzündlichen Eigenschaften besonders geeignet zur Behandlung von unreiner Haut und Akne. Wir empfehlen zwei bis drei Behandlungen im Dreiwochenrhythmus. Eine Behandlung berechnen wir mit 150 €.*

KOSTEN

150,- €

Trichloressigsäure (TCA) 25%-Peeling

Wenn Sie sensible Haut haben und eine sanfte Art der Pigmentreduktion wünschen, bietet sich das TCA-Peeling mit einer 25 %igen Trichloressigsäure an. Eine leichte Rötung direkt nach der Behandlung und eine sanfte Hautschuppung in den nächsten Tagen sind zu erwarten. Um vergleichbare Ergebnisse zu erzielen, wie sie mit einem 40%igen Peeling möglich sind, empfehlen wir drei Behandlungen in einem Abstand von drei Wochen.

Tiefwirkende Peelings

KOSTEN

200,- €

Trichloressigsäure (TCA) 40%-Peeling
Das TCA Peeling mit 40%iger Trichloressigsäure ist die intensivste Möglichkeit, um ein ebenmäßiges Hautbild zu erzielen. Pigmentverschiebungen, oberflächliche Aknenarben sowie feine Falten werden gemildert oder ganz beseitigt. Die Regeneration der Haut beginnt direkt mit dem Auftragen des Peelings, die Haut rötet sich und reagiert mit einem Tag Verzögerung mit deutlicher Schuppung und Schälung der obersten Hautschichten. Dank der sehr intensiven Wirkung dieses Peelings wird in der Regel nur eine Behandlung benötigt.

Jessner-Peeling
Bei diesem Peeling werden drei verschiedene Wirkstoffe kombiniert: Milchsäure (eine Fruchtsäure, die die Zellteilung der epidermalen und dermalen Zellen stimuliert und den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöht), Salicylsäure (eine Säure mit keratolytischer, entzündungshemmender und antimikrobieller Wirkung. Dank der Fettlöslichkeit der Säure ist es möglich, auf die Talgdrüsen zu wirken und diese zu hemmen) und Resorcin (dieser Arzneistoff hemmt das Enzym Tyrosinase, welches das Melanin zur Braunfärbung der Haut produziert). Die Kernkompetenz dieses Peelings ist, ähnlich der des 40% TCA-Peelings, die Pigmentreduktion. Im Gegensatz zum TCA-Peeling, kann das Jessner-Peeling auch bei empfindlicheren und dunkleren Hauttypen eingesetzt werden. Dank der intensiven Wirkung dieses Peelings werden nur ein bis zwei Behandlungen im Abstand von 3 Wochen benötigt.

KOSTEN

200,- €

Retinol-Peeling
Vitamin A (Retinol) unterstützt die Verjüngung der Haut durch die Stimulation der natürlichen Kollagenproduktion. Es beschleunigt die Erneuerung der Hautzellen und sorgt so für eine frische und strahlende Haut. Unser Retinol-Peeling enthält die einzigartige Kombination aus 3% Retinol und dem „Retinol Boosting Complex“, einer Verbindung aus Aminofil (Aminosäuren), NeoCitriate (Fruchtsäure) sowie hautberuhigende Wirkstoffe und Antioxidantien (Bisabolol und Vitamin E). Das Retinol-Peeling dient in erster Linie der Reduktion feiner Falten, der Verkleinerung der Poren und zur Stärkung der Hautelastizität durch Induktion der Produktion elastischer Fasern.

Wir empfehlen drei Behandlungen in einem Abstand von drei Wochen.

* Private Versicherungen übernehmen bei entsprechender Indikation oftmals die Behandlungskosten. 

JetPeel™ basiert auf der Jet-Technologie, die über feinste Düsen Wirkstoffe tief in die Haut einbringt.

eDermastamp® Medical Needling – etablierte hocheffektive Methode zur Verbesserung der Hautqualität.

Porentiefe Reinigung und Pflege mit Hautanalyse und professioneller Beratung.

Dauerhafte Entfernung störender Körperbehaarung mit dem modernsten und stärksten Laser.

Lumenis ResurFX™ & PhotoFractional™ – Ebenmäßigere Haut mit Laser & IPL ohne Ausfallzeit.

Lasertherapie zur schonenden, schmerzlosen Behandlung von Nagelpilz ohne Tabletten.