Dermatology_Buehne_Beige_PNG8.png

Die perfekte Symbiose zwischen Dermatologie und ästhetischer Kosmetik

Die Stellar Plattform ermöglicht die Kombination zweier Technologien: IPL wird eingesetzt, um Pigmentierungen und/oder Rötungen zu entfernen, der fraktionierte Laser wird verwendet, um feine Linien zu behandeln und gleichzeitig die Kollagenproduktion anzuregen. Die Verbindung der Technologien ermöglicht, sowohl Pigmentierungen und Rötungen als auch die Textur der Haut in derselben Sitzung zu behandeln. 

Anwendungsgebiete

Feine Linien und Fältchen, schlaffe Haut, Dehnungsstreifen, Aknenarben (keine Icepick-Narben), Operationsnarben, ungleichmäßiger Hautton, Altersflecken oder Sonnenflecken, Hyperpigmentierungen, Rötungen und Couperose.

Q & A

Ist der ResurFX™ Laser das Richtige für mich?
Für Sie ist die ResurFX-Behandlung geeignet, wenn Sie eine schonende Aufhellung und Glättung des Hauttons und der Hautstruktur wünschen. Aknenarben, Pigmentstörungen, Altersflecken, schlaffe Haut, feine Linien und Falten können alle mit Lumenis ResurFX bzw. mit Photofracional (s.u.) abgemildert werden. Es werden mehrere Behandlungen in einer Serie durchgeführt, wobei mit jeder Anwendung weitere Verbesserungen erzielt werden. Wer natürliche Ergebnisse wünscht und bereit ist, dafür Zeit in die Behandlung zu investieren, für den ist dieses Verfahren perfekt. Im Rahmen eines Beratungstermins mit einer unserer Expertinnen kann geklärt werden, ob Lumenis ResurFX Laser für die Verbesserung Ihres Hautbildes das geeignete Verfahren ist.

Wie bereite ich mich auf die Behandlung vor?
Bitte schränken Sie Ihre Sonnenexposition 3 Wochen vor Ihrer ersten Behandlung und bis 6 Wochen nach Abschluss der Behandlungsserie stark ein. Verwenden Sie bei Ihren Aktivitäten im Freien immer Sonnenschutzmittel mit einem LSF ab 30, um das Risiko einer unerwünschte Verdunkelung der Haut nach dem Lasereingriff (postinflammatorische Hyperpigmentierung) zu minimieren. Kommen Sie vorzugsweise mit sauberer, trockener Haut zu Ihrem Termin. Setzen Sie auch alle Retinol-Produkte fünf Tage vor der Behandlung ab (z.B. auch Tretinoin, Isotretinoin). Der Verzicht auf Rauchen trägt zu einer schnelleren Heilung bei. Ihre Expertin wird Ihnen bei der Beratung zusätzliche Ratschläge geben.

Was passiert während der Behandlung?
Im Cutaneum erhalten Sie 30 Minuten vor Ihrer Behandlung mit dem ResurFX Laser eine verschreibungspflichtige Creme-Anästhesie, um Ihre Haut für die Behandlung zu betäuben. Die Behandlung selbst dauert 10-40 Minuten. Während der Behandlung treten nur minimale Schmerzen, wie ein leichtes Stechen und Kribbeln auf. Normalerweise wird das Gefühl mit einem leichten Sonnenbrand verglichen.

Was kann ich nach der Behandlung erwarten?
Nach der Behandlung werden Sie eine leichte Rötung und Schwellung verspüren, und nach ein paar Tagen wird die Haut vielleicht leicht gebräunt wirken. Schwellungen sind am Tag der Behandlung und am ersten Morgen nach der Behandlung möglich. Um die Schwellung zu minimieren, erhalten Sie am Tag der Behandlung eine hochwertige Cellulose-Maske ausgehändigt, die Sie für 2-4 Stunden auf den behandelten Bereich legen.
Ein rosiger „Schimmer“ kann für mehrere Wochen bestehen bleiben. Einige Tage nach der Behandlung können Sie auch eine leicht raue Textur bemerken. Dies ist ein Zeichen dafür, dass sich Ihre Haut regeneriert. Es ist wichtig, dass Sie direkte Sonneneinstrahlung vermeiden und während des gesamten Behandlungszyklus bis sechs Wochen nach der letzten Behandlung sorgfältig Sonnenschutzmittel anwenden. Die meisten Patienten können ihren Alltag noch am selben Tag wieder aufnehmen.

Wann werde ich Ergebnisse sehen?
Die Lumenis ResurFX Laser-Behandlung stimuliert Ihre Haut über eine Reihe von Behandlungen zu einer tiefen Kollagen- und Elastinregeneration. Es sind mehrere Sitzungen erforderlich, um eine signifikante Verbesserung der Hauttextur und der feinen Linien zu erreichen. Aber schon nach der ersten Behandlung werden Sie erste Veränderungen, beispielsweise in der Porengröße feststellen. Optimale Ergebnisse werden nach drei bis vier Sitzungen im Abstand von vier bis fünf Wochen erreicht. Sie werden jedoch noch bis zu sechs Monate nach den Behandlungen Verbesserungen bemerken.

Welche Technik steht hinter Lumenis ResurFX™?
Der ResurFX-Laser ist ein nicht-ablativer Laser, d.h. er stimuliert die Hautzellen zur Erneuerung und Produktion von Kollagen und elastischen Fasern, ohne die Haut zu verletzen. Durch die Zunahme von Kollagen und Elastin kann die Haut straffer werden und gleichmäßiger und jünger aussehen. Die Energieabgabe des ResurFX ist fraktioniert, was bedeutet, dass das Laserlicht, das an die Haut abgegeben wird, in winzige Punkte aufgeteilt wird. Im Gegensatz zu anderen fraktionierten Geräten benötigt der ResurFX Laser dank CoolScan Scanner und kontinuierlicher Kontaktkühlung, nur ein bis zwei Durchgänge pro Sitzung, um effektive Ergebnisse zu erzielen. Das reduziert die Behandlungszeit und die Nebenwirkungen. Das Gerät ermöglicht hochgradig individualisierbare Behandlungen, indem Faktoren wie die Form und Größe des Rasters, Dichte und Energiestärke des Laserstrahls genau auf die Bedürfnisse jedes Patienten abgestimmt werden können.

Ist der ResurFX™ Laser sicher?
Der ResurFX Laser wurde Lumenis, einem Pionier der ästhetischen Medizin entwickelt und genießt das Vertrauen führender Fachleute auf der ganzen Welt. Er ist von der amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA zugelassen. Die ResurFX-Technologie wurde umfassend in Studien überprüft, die messbare Ergebnisse mit minimaler Ausfallzeit belegen konnten. Lichtenergiebasierte Behandlungen sind jedoch nicht für jeden geeignet und bergen einige Risiken. Ein Beratungsgespräch ist notwendig, um zu bestätigen, dass eine fraktionierte Laserbehandlung für Sie geeignet ist.

Was ist Photofractional™?
Die Stellar M22 Platform beinhaltet einen den ResurFX Laser und ein IPL-System. ResurFX ist ein Erbium:Glas Laser, der der nachhaltigen Verbesserung des Hautbildes bei minimaler Ausfallzeit dient. Die Haut wird durch die Applikation feiner Hitzkanäle (Fraktionierung) zur Kollagenbildung und Hauterneuerung angeregt. Als sanfte Alternative zum CO2-Laser oder Erbium:YAG-Laser, die Löcher in der Haut hervorrufen (Ablation) und für mehrere Tage Krustenbildung, Schwellungen und Hautpellen verursachen, arbeitet der ResurFX Laser „non-ablativ“, also ohne Eröffnung der Hautoberfläche. Daher sind nur selten für mehr als einen Tag Rötungen und milde Schwellungen zu erwarten. Der fraktionierte Erbium:Glas Laser stimuliert die Produktion von neuem Kollagen und elastischen Fasern in den tieferen Schichten der Haut: der Schlüssel zu einer strahlenden und erholt aussehenden Haut. Das IPL-System wird zur Therapie von Rötungen und Pigmenten eingesetzt. Die Kombination beider Verfahren wird PhotoFractional™ genannt und ermöglicht in einer Behandlung die Therapie von Falten, Pigmenten und/oder Rötungen. 

Publikationen

Daniel P. Friedmann, Julia E. Tzu, Arielle N.B. Kauvar, and Mitchel P. Goldman; Treatment of Facial Photodamage and Rhytides Using a Novel 1,565nm Non-Ablative Fractional Erbium-Doped Fiber Laser; Lasers in Surgery and Medicine; 2016 Feb; 48(2):174-80
Girish Munavalli; A Split-Face Assessment of the Synergistic Potential of Sequential Q-Switched Nd:YAG Laser and 1565 nm Fractional Nonablative Laser Treatment for Facial Rejuvenation in Fitzpatrick Skin Type II-V Patients; Journal of Drugs in Dermatology; 2016; 15(11); 1335-1342
Sabrina Guillen Fabi, MD; 3-Dimensional Facial Rejuvenation with Fillers, Lasers, & Light Therapy; White paper
Jennifer Peterson, MD; Better Outcomes with the Lumenis PhotoFractionalTM Therapy; White Paper
Sabrina Guillen Fabi, MD; Treating Skin of Color with Lumenis ResurFX and LightSheer Therapy; White Paper

JetPeel™ basiert auf der Jet-Technologie, die über feinste Düsen Wirkstoffe tief in die Haut einbringt.

eDermastamp® Medical Needling – etablierte hocheffektive Methode zur Verbesserung der Hautqualität.

Porentiefe Reinigung und Pflege mit Hautanalyse und professioneller Beratung.

Dauerhafte Entfernung störender Körperbehaarung mit dem modernsten und stärksten Laser.

Lasertherapie zur schonenden, schmerzlosen Behandlung von Nagelpilz ohne Tabletten.